Willkommen beim Baumgeist

Kein Saft in Wien

In Wien häufen sich die Stromausfälle. Aktionstag ist bei den Wiener Stadtwerken meistens der Montag.

Der Testlauf fand im Frühjahr am Montag dem 19. April 2010 statt. In den Bezirken Meidling und Margareten übte man schon mal. Ampeln fielen aus, die Badener Trambahn fuhr nicht mehr etc.

Die Frühlingsübung war ein voller Erfolg, denn neulich schritt man zum Finale. Am Montagnachmittag dem 4. Oktober wurden der Bezirk Ottakring (dort sitzt z. B. eine Großbrauerei und die Manner-Keksfabrik) und Teile der angrenzenden Bezirke Penzing, Rudolfsheim-Fünfhaus (dazwischen quasi Schloss Schönbrunn) sowie Hernals lahmgelegt.

Wiener VerschwörungstheoretikerInnen vermuten dahinter einen weitreichenden Plan um die Geburtenrate zu erhöhen. Im Dunkeln lässt sich bekanntlich gut munkeln.
Nojo, in 9 Monaten werma das überprüfen können.
13.10.10 08:17
 



Gratis bloggen bei
myblog.de